Bruchstücke – Ausstellung von Stefan Wiegand

, ,

Vernissage am 15. Juli – Beginn 19:00
Dauer: 15. Juli – 7. August

Bruchstücke aus Holzplatten sind die Elemente mit denen Stefan Wiegand seine künstlerische Aussage formt. In Reihung dreidimensionaler Schichten, die „monochrom“ bis „farbig“ angereichert als zersplittertes „begehbares“ Streckennetz dienen.

Dieses Abfolge – System aus Splittern, Fragmenten, Sedimenten, Reliefs fordert den Blick auf eine „archäologische Innenschau“.