Vernissage am Freitag, den 6.9.2019 von 17:00-24:00 Uhr

2017 im Kontext elektronischer Musik gegründet, ist das Wave-Collective vor allem für die etablierte Partyreihe in Worms und Umgebung bekannt. Nun möchten die Akteure allerdings beweisen, dass es Ihnen nicht nur um Party geht und präsentieren eine Ausstellung künstlerischer Projekte von Mitgliedern und Freunden rund um das Thema ‘’Spielen’’.

Sechs Kreative zeigen bei der Vernissage am 06.09 in der Zornstraße 11a von 17:00-24:00 Uhr ihre Werke und musikalische Begleitung gibt es selbstverständlich auch.

Elektrokonzert – Werkschau der Tonstudios aus der Fabrik e.V. am 25.4.2015

Marco Müller, Projekt Klangform
Seit 25 Jahren Produzent im Techno-Undergound. Magic Gate in Berlin.

facebook: https://www.facebook.com/pkform.official
soundcloud: https://soundcloud.com/projektklangform

Alexander Seewald alias „Doc. AtmosfearCrush“, Projekt Altbau-Diskothek
Zu seinen Werken zählen konzeptionelle Klanglandschaften für Ausstellungen bildender Künstler, Performances, Film- und preisgekrönte Theaterkompositionen, multimediale Installationen, Band Aufnahmen und Produktion, Remixing sowie zahlreiche internationale Veröffentlichungen in den variationsreichen Spielarten der Ambient-, Avantgarde-, Alternativ-, Experimental-, Electronic- und Industrial Musik.
Altbau Diskothek auf soundcloud: http://bit.ly/1922Z4d

Macro DX
Dronescapes mit MacroDX und seinen analogen Modular-Systemen.
MacroDX – auf soundcloud: http://bit.ly/1CPRUj2

realtime visual performance:
Harry Seifert (artfatale) und Referend (Aux-Weg)